5.1.3 Didaktische Aspekte des Übersetzungsunterrichts

5.1.3 Didaktische Aspekte des Übersetzungsunterrichts

  • Chiao, Hui-fang 乔惠芳 (2015): Konzeption und methodisch-didaktische Herausforderungen für den Übersetzungsunterricht in einem bikulturellen Lernsetting mit chinesischen und deutschen Studierenden. In: CHUN – Chinesischunterricht (30), S. 66–74.
  • Kautz, Ulrich (1989): Die Ausbildung von Sprachmittlern für Chinesisch an der Humboldt-Universität – Erfahrungen, Probleme, Perspektiven. In: CHUN – Chinesischunterricht 6.
  • Kautz, Ulrich (1997): Die Übersetzung eines Werbetexts im Rahmen der fachsprachlichen Ausbildung von Übersetzer(inne)n. In: CHUN – Chinesischunterricht 13.
  • Kautz, Ulrich (2000): Zur Stellung des Übersetzens im Chinesischunterricht. In: CHUN – Chinesischunterricht 16, S. 29–40.
  • Kautz, Ulrich (2002): Übersetzungsprobleme im Sprachenpaar Chinesisch/Deutsch. In: CHUN – Chinesischunterricht 17, S. 105–122.
  • Kupfer, Peter (1989): Didaktische und curriculare Probleme in der Ausbildung von Chinesisch-Übersetzern. In: CHUN – Chinesischunterricht 6.
  • Kupfer, Peter 柯彼德 (2001): Der lange Marsch nach China – Bilanz von zwanzig Jahren Chinesischübersetzer-Ausbildung und ihren Problemen. In: Helmut Humbach, Maria Gabriela Schmidt und Walter Bisang (Hg.): Philologica et linguistica. Historia, pluralitas, universitas : Festschrift für Helmut Humbach zum 80. Geburtstag am 4. Dezember 2001. Trier: Wissenschaftlicher Verlag Trier, S. 412.
  • Müller, Petra (1998): Semesterthema Armut – Ein Beitrag zur Übersetzungsdidaktik. In: CHUN – Chinesischunterricht 14.
  • Pellatt, Valerie; Liu, Tin-Kun Eric (2010): Thinking Chinese Translation. A course in translation method: Chinese to English. Lon¬don u. a.: Routledge. ISBN: 978-0-415-47419-1
  • Richter, Harald (1989): Die Berufspraxis als Dolmetscher und Übersetzer für Chinesisch im Staatsdienst: Allgemeine und fachliche Probleme sowie Überlegungen zur Ausbildung. In: CHUN – Chinesischunterricht 6.
  • Rösler, Dietmar (2015): Übersetzen und Übersetzungen als sprachdidaktische und kulturkundliche Herausforderungen für den Fremdsprachenunterricht. In: Hoffmann,Sabine;Stork: Lernerorientierte Fremdsprachenforschung und -didaktik, S. 247–258.
  • Schwedler, Andrea (1991): Ausbildung zum staatlich geprüften Übersetzer / Dolmetscher in Chinesisch am Sprachen- und Dolmetscher-Institut in München. In: CHUN – Chinesischunterricht 8.
  • Wang, Lidi (2010): Tradition, Creativity and Challenge: Translator and Interpreter Training in China. In: Lee-Jahnke, Hannelore / Prunc Erich (Hg.): Am Schnittpunkt von Philologie und Translationswissenschaft. Bern [u.a.]: Peter Lang .
  • Wang Xiaoling 王晓凌 (2002): fanyi zai hanyu gebie shouke zhong de zuoyong jiqi shiyong fanwei 翻译在汉语个别授课中的作用及其使用范围. In: Wu Renfu 吴仁甫 (Hg.): duiwai hanyu yi dui yi gebie jiaoshou yanjiu 对外汉语一对一个别教授研究. Beijing 北京: Zhongguo shehui kexue chubanshe 中国社会科学出版社 .
  • Wei, Zhicheng 魏志成 (2006): A Course of Comparative Translation from Chinese into English – Combined Exercises. Englisch / Chinesisch: 清华大学出版社 (Tsinghua University Press).
  • Zhang, Zhenhuan (1997): Terminologische Probleme im Bereich der Technik bei der Übersetzerausbildung. In: CHUN – Chinesischunterricht 13, S. 91–104.
  • Zhang Zhenhuan 张镇环 (2000): guanyu keji hanyu fanyike de jiaoxue fangfa yiji jiaocai xuanze de jidian kaolü 关于科技汉语翻译课的教学方法以及教材选择的几点考虑. In: di liu jie guoji hanyu jiaoxue taolunhui lunwen xuan bianji weiyuanhui《第六届国际汉语教学讨论会论文选》编辑委员会 (Hg.): di liu jie guoji hanyu jiaoxue taolunhui lunwen xuan第六届国际汉语教学讨论会论文选. Beijing 北京: Beijing daxue chubanshe 北京大学出版社 .