2.2.4 Bildungswesen in China

2.2.4 Bildungswesen in China

  • Chen, Hongjie (2003): Neuere Entwicklungen im chinesischen Hochschulwesen. In: Fu-sheng Franke, Renate (Hg.): Das Bildungswesen in China. Reform und Tranformation. Köln: Böhlau, S. 121–134.
  • Cheng, Chi-Pao; Tao, W. T. (Nov., 1925): China’s New System of Schools. SAGE Publications. In: Annals of the American Academy of Political and Social Science 122, S. 100–110. http://www.jstor.org/stable/1016455
  • Eheim, Hans Dieter (2003): Medientransfer und interkulturelles Lernen. Erfahrungen und Ergebnisse aus einem deutsch-chinesischen Projekt. In: Fu-sheng Franke, Renate (Hg.): Das Bildungswesen in China. Reform und Tranformation. Köln: Böhlau, S. 213–226.
  • Fu-sheng Franke, Renate (2003): Das Bildungswesen in China. Reform und Tranformation. Köln. Böhlau.
  • Geist, B.; Deng X. Y. (2007): Die chinesische Hochschulaufnahmeprüfung gaokao. Bonn.
  • Meschede, Siegfried (2003): Interkulturelle Erziehungsarbeit an der Deutschen Schule Peking. In: Fu-sheng Franke, Renate (Hg.): Das Bildungswesen in China. Reform und Tranformation. Köln: Böhlau, S. 227–231.
  • Nohn, Georg (2001): China und seine Darstellung im Schulbuch: Landesnatur, Bevölkerung, Landwirtschaft, Industrie / Wirtschaft, traditionelle Grundlagen, politisches System. Trier.
  • Staiger, Brunhild (2008): Das große China-Lexikon. Geschichte, Geographie, Gesellschaft, Politik, Wirtschaft, Bildung, Wissenschaft, Kultur. Sonderausg. (Nachdr. der 1. Aufl. 2003). Darmstadt. Primus-Verl. ISBN: 9783896786333.
  • Wei, Yuqing (1993): Das Lehrer-Schüler-Verhältnis bei Rousseau und Konfuzius. Münster [u.a.]. Waxmann.
  • Xu-Lackner, Yan (2003): Primat des Nützlichen. Politische Dimensionen des Fremdsprachenunterrichts im modernen China. Berlin.